Joomla Update auf 3.5 – ein Überblick

Entgegen der anfänglichen Bekanntgabe kommt das Joomla Update 3.5 nicht schon im Herbst 2013 heraus, sondern wird Ihnen erst 7 Monate später, und zwar im April 2014, zur Verfügung stehen. Aber keine Sorge – so ganz ohne Aktualisierungen ist die Zwischenzeit trotzdem nicht. Ein Update, dass diese Lücke ausfüllen soll, ist schon im Anmarsch und steht schon in absehbarer Zeit für Sie zum Download griffbereit. Dadurch könnte Ihnen der Wartezeitraum auf das versprochene Joomla Update 3.5 ein bisschen angenehmer gestaltet werden, sowie eine gewisse Vorfreude weiter geschürt werden.

Die Rede ist von der Ausführung 3.2, deren Erscheinungsdatum, offenbar anstatt von 3.5, für den Herbst diesen Jahres festgelegt wurde. Es wird zugesichert, dass das Joomla Update 3.2 in etwa so stabil funktionieren wird wie es damals Joomla 2.5.0 tat. Eine Sache, die durchaus wünschenswert wäre. Die daraufhin folgende, ersteinmal aktualisierungslose Zeit, wird von den Entwicklern in erster Linie dazu verwendet, die Zuverlässigkeit des Programms anschließend noch weiter zu verbessern. Als Folge soll von Anfang an ein effektives und erfolgreiches Arbeiten mit Joomla 3.5 ermöglicht werden.

Neue Laufzeit bei dem Langzeitsupport

Des Weiteren wurde ein durchaus positiver Entschluss veröffentlicht; nämlich der, dass sämtliche Joomla Varianten mit einem Langzeitsupport in Zukunft länger mit Aktualisierungen versorgt werden sollen. Bislang haben Sie diese bloß über einen Zeitraum von 1,5 Jahren von offizieller Seite bekommen, doch dieser Zeitabschnitt wird nun auf 2 Jahre ausgeweitet und sichert Ihnen somit ein halbes Jahr mehr mit Softwareaktualisierungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.