Die Erweiterungen von Joomla aktualisieren

Joomla ist ein freies Content-Management-System, kurz CMS und eignet sich sehr gut dazu, seine Vorstellung einer eigenen Internetseite in die Tat umzusetzen. Dafür hat man mit Joomla zahlreiche Personalisierungsmöglichkeiten. Diese Möglichkeiten finden dann in Form von Addon-ons und Plugins, also Erweiterungen, Platz in der Welt von Joomla. Und diese Joomla Erweiterungen sind updatebar. Schließlich möchte man ja sicher sein, dass die gerne benutzen Erweiterungen, auf dem aktuellsten Stand bleiben. Wie genau man die Aktualisierung der Erweiterungen für Joomla vornimmt, können Sie in diesem Text lesen.

Wie sind die Joomla Erweiterungen updatebar?

Auch wenn es villeicht schwierig klingen mag, die Erweiterungen in Joomla auf den akutellsten Stand zu bringen, geht schnell und unkompliziert von statten. Im Joomla-Dachboard klicken Sie oben auf Erweiterungsmanager. Dort haben Sie dann die Möglichkeit, mit einem Klick auf „nach Updates suchen“, nach möglichen Aktualisierungen für Ihre Joomla Erweiterungen zu suchen. Sind Updates verfügbar, reicht ein Klick auf die Erweiterung und auf Update, um seine Erweiterungen auf den aktuellsten Stand zu bringen. Somit haben Sie immer die Möglichkeit, auf dem neuesten Stand zu bleiben und so auch mit der Zeit zu gehen.

Welche Vor- und Nachteile hat dieses einfache Prozedere?

Ein großer Vorteil ist der einfache Vorgang, seine Aktualisierungen herunterladen zu können. Innerhalb weniger Klicks geht dies schnell und effizient von statten. Andere Content Mangement-Systeme haben teilweise weitaus weniger Möglichkeiten als Joomla und sind schwieriger und langwieriger zu aktualisieren. Durch das schnelle Updaten, sind dort keine wirklichen Haken vorhanden. So ist das Updaten einfach, schnell und unkompliziert möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.